Dancing Queen 2.0

DancingQueenLange nichts mehr von meinen Neujahrsvorsätzen gehört, stimmt’s? Ich will tanzen lernen. Allerdings gestaltet sich dieses Unterfangen – wie soll ich sagen? – ein wenig sperrig. Nein, ich will ehrlich sein: die erste Tanzstunde war nicht weniger als ein ausgewachsenes Desaster!

Der Mann, mit dem ich seit vielen Jahren Tisch, Bett und den Hund teile, und den ich über alles liebe (das muss an dieser Stelle erwähnt werden), hat mir den Tanzkurs zu Weihnachten geschenkt. Weil er ein aufmerksamer und uneigennütziger Mensch ist, der mir eine Freude machen wollte. Er hat mir auch seinen Einsatz als Tanzpartner geschenkt – vermutlich aus den gleichen Gründen.

Nun haben wir beide vor vielen Jahren schon einmal einen Tanzversuch unternommen. Zweieinhalb Kurse waren es, um genau zu sein. Allein die Erinnerung, warum wir damals so abrupt aufgehört haben, war verschütt gegangen in den rätselhaften Gehirnwindungen zwischen meinen Ohren.

Jetzt kenne ich den Grund wieder. Genau genommen, war es mir nach etwa einer Viertelstunde beim Cha-Cha-Cha klar, warum wir damals nicht weiter gemacht haben: Die damals noch sehr junge Ehe erschien uns zu wertvoll, als dass wir sie für so etwas Schnödes wie Tanzen opfern würden.

Man stelle sich vor: Zwei hüftsteife Bewegungslegastheniker, von denen der eine meint, er hätte den Rhythmus im Blut (er) und sich die andere sicher ist, sie könne die Anweisungen des Tanzlehrers problemlos umsetzen (ich), versuchen Fred Astaire und Ginger Rogers zu channeln. Es hat nicht geklappt! Gar nicht. Es fühlte sich eher nach Pinocchio und R2D2 an. Und sah zweifellos noch schlimmer aus. Ich wollte ihn noch im Tanzsaal erwürgen, er mich erdrosseln – oder umgekehrt. Schlimm. Sehr schlimm.

Da aber die Ehe inzwischen stabiler ist, als noch vor zehn Jahren, und ich es nur schlecht ertrage, von gesetzten Zielen (“Ich werde tanzen!”) abzuweichen, gibt’s jetzt Plan B. Den geplanten Auffrischungskurs (alle 10 Tänze an drei Abenden) haben wir sofort gestrichen und stattdessen wieder den absoluten Anfängerkurs gebucht. Am Freitag geht’s los mit der ersten Stunde. Ich werde berichten …