Allein unter Nerds 2: Überlebt!

Shatner_jung“Du gehst zu einer Star Trek-Convention?” Diese ungläubige Frage habe ich in den letzten Tagen häufig gehört – von Menschen, die der Meinung waren, mich zu kennen. Ja, ich war auf der Convention. Ja, ich habe mich verkleidet. Ja, es waren viele, viele seltsame Menschen dort. Aber auch einige ziemlich nette und normale. Doch was ist schon normal? Ja, ich habe irrsinnig viel Geld dafür ausgegeben, eine Zehntelsekunde lang neben William Shatner für ein Foto posieren zu dürfen. Nein, ein Autogramm für genausoviel Geld habe ich mir nicht auch noch geholt. Ja, es hat Spaß gemacht (einen halben Tag lang). Nein, ich würde nicht nochmal hingehen!

Shatner_altWarum? Weil ich vielleicht doch kein richtiger Trek-Nerd bin. Weil ich mich für die Geschichten und Figuren begeistern kann, aber nicht sehen will, dass sie von ganz gewöhnlichen Menschen dargestellt wurden, die jetzt – Jahre oder Jahrzehnte später – durch die Weltgeschichte tingeln und gegen Bargeld lustige Anekdoten von eifersüchtigen Gorillas und toten Dobermännern (beides Shatner) erzählen. Trotzdem war’s ein sehr lustiges Erlebnis und hey, ICH habe die Zeitreise doch deutlich besser überstanden als der olle Captain Kirk!