Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›Deutscher Selfpublishing Preis‹

Bye-bye Selfpublishing

Bye-bye Selfpublishing

Ende dieser Woche erscheint mein letztes selbstveröffentlichtes Buch – zumindest vorläufig. Mein Abschied vom Selfpublishing.

Hui, ich hätte ja nicht gedacht, dass es überhaupt jemanden interessiert, dass ich mich aus dem Selfpublishing zurückziehen werde. Aber meine kürzlich im Nebensatz dahingeplapperte Ankündigung (u.a. in meinem Blogpost »Rückschau auf 2019«), nach meinem Millionärs-Sammelband (dazu gleich mehr), keine weiteren Bücher mehr als Indie-Autorin zu veröffentlichen, hat doch für erstaunlich viel Diskussionsbedarf und besorgte Nachfragen gesorgt. Ich habe die Zeit sehr genossen und konnte Dinge ausprobieren, die ich als Verlagsautorin nicht hätte machen können. Ich habe wahnsinnig viel gelernt – nicht nur übers Schreiben, sondern über Social Media, Marketing, die Zusammenarbeit mit Buchbloggern, Kooperationen mit Kollegen und was weiß ...

Lesen

Leidenschaft oder Irrsinn

Überglücklich weil auf der Longlist des Deutschen Selfpublisher Preises 2018 - doch machmal werden Zweifel laut: Lohnt der Irrsinn Autorenleben? #dspp18

Lesen