Carin Müller bloggt ...
Corona? 5 tolle Erkenntnisse für Autoren

5 Autoren-Erkenntnisse im Corona-Jahr

Angst ist ein schlechter Ratgeber, aber es gibt eine gute Therapie dagegen: Bewegung! Funktioniert übrigens auch beim Schreiben ganz prima.

Angst lähmt – das ist keine besonders originelle Erkenntnis. Es ist auch ein ganz natürlicher Reflex. Es kann in einigen wenigen Situationen durchaus sinnvoll sein, sich totzustellen, bis die Gefahr vorüber ist. Doch solch existenzielle Grenzerfahrungen sind glücklicherweise recht selten. Viel häufiger kommt es vor, dass man schon aus Angst vor der Angst oder aus Sorgen in passive Stagnation verfällt. Manche Therapeuten empfehlen daher gerne Sport oder wenigstens stramme Spaziergänge. Wer sich bewegt, hat automatisch weniger Angst. Es gibt Menschen, die können das wissenschaftlich erklären. Ich nicht. Ich bin Autorin und muss die genauen Hintergründe nicht wissen. Aber ich habe ...

Lesen

Dankbar sein für die kleinen Dinge

Dankbarkeit

Am 21. September werden gleich drei bemerkenswerte Gedenktage begangen: der »Internationale Tag des Friedens«, der »Welttag der Dankbarkeit« und der »Welt-Alzheimertag«.

Lesen

HKST Arbeitsstipendium

Künstlerstipendium

In der Corona-Krise wurden viele Hilfsangebote ausgelobt. Einzelselbständige und Künstler kamen oft zu kurz – doch ich freue mich über ein Arbeitsstipendium der HKST.

Lesen

10 Fragen an Sarah Saxx

Sie mag Donald Duck, Tattoos und friert zehn Monate im Jahr – und hat sich zwischen zwei Romanen Zeit für ein Interview mit mir genommen.  Lesen

Buchtipp: Flusskrebse vs. Zopf

So ist das mit Hype-Büchern und Bestsellern – manchmal sind sie tatsächlich berauschende Erlebnisse, manchmal herbe Enttäuschungen. Zwischen »Der Gesang der Flusskrebse« und »Der Zopf« liegen jedenfalls Welten.  Lesen

15 Jahre Schriftstellerin – Teil 3

Im dritten Teil meiner Autorinnenlaufbahn geht’s um die Jahre 2017 bis heute – es waren die bislang produktivsten.  Lesen

Mobbing: Von Tätern und Opfern

Warum ist es uns Menschen praktisch unmöglich, vorurteilsfrei durchs Leben zu gehen? Kann man dagegen was tun?  Lesen

15 Jahre Schriftstellerin – Teil 2

15 Jahre sind eine ziemlich lange Zeit, in der viel passiert ist. Hier kommt der zweite Teil meiner kleinen Rückschau.  Lesen

10 Fragen an Charlotte McGregor

Die Neue in der Autoren-WG stellt sich den inquisitorischen Fragen des Wirtskörpers. Ein bisschen schizophren, aber durchaus amüsant ...  Lesen

15 Jahre Schriftstellerin – Teil 1

Eine kleine Rückschau auf 15 bewegte Jahre rund ums Bücherschreiben. Und das Beste: kein Ende in Sicht!  Lesen

Unendliche Weiten

Zum internationalen Weltraumforschungstag begebe ich mich auf die Reise in die unendlichen Weiten meiner eigenen Fantasie – auf der Suche nach intelligentem Leben.  Lesen

Mein Jahr im Saloon

»Der Literarische Saloon« hat seit einem Jahr seinen Schwingtüren geöffnet – eine kleine Rückschau auf zwölf Monate buchigen Tresentalk.  Lesen

Auf nach Vancouver Island

Sehnsuchtsort und Traumlocation: Kanadas größte Insel fasziniert mit Walen, viel Natur und altenglischer Noblesse.  Lesen

Vorbild oder Verantwortung

Haben AutorInnen Vorbildfunktion? Müssen sie Verantwortung übernehmen? Oder geht es nur um die reine Geschichte und um Unterhaltung?  Lesen

9 Millionaires Club-Fun Facts

Passend zu meiner lockeren »Sehnsuchtsorte«-Reihe hier auf dem Blog, geht’s heute nach San Francisco! Eine meiner Lieblingsstädte und Schauplatz meines Ablegers des Millionaires Clubs.  Lesen

10 Fragen an Anja Saskia Beyer

Zwischen »Frau im Glück« und »Die geheimnisvollen Gärten der Toskana« hat sich die Bestsellerautorin Anja Saskia Beyer Zeit für ein Interview genommen. Zum Glück!  Lesen

Buchtipp: Monstermäßig gute Rätsel

Bei meinem zwölfjährigen »Ich hasse lesen!«-Neffen sind die Monster- und Rätselbücher von Corinna Rindlisbacher alias Lemonbits der absolute Hit, aber auch als Erwachsener hat man viel Spaß!  Lesen

Die Sache mit den Problemzonen

Problemzonen - jeder hat sie, keiner will sie ... Halt! In diesem Fall ist es anders. Diese Problemzonen können therapeutische Wirkung entfalten und für ein breites Grinsen sorgen. Absolut kostenlos!  Lesen

Reisen im Corona-Sommer

Covid-19 hat die Urlaubsplanung von uns allen auf den Kopf gestellt. Doch die Gedanken sind frei – deshalb bereisen wir heute die Sehnsuchtsorte meiner LeserInnen.  Lesen

9 Hot Chocolate-Fun Facts

Meine Hot-Chocolate-Reihe feiert fünften Geburtstag – Zeit für eine Rückschau und einige überraschende Fakten.  Lesen

10 Fragen an Ivy Andrews

Selten habe ich auf eine neue Buchreihe so gewartet wie auf L.O.V.E. von Ivy Andrews, die mir heute im Interview Rede und Antwort steht. Macht euch auf einiges gefasst! Viel Spaß.  Lesen

Sehnsuchtsorte

Die ersten Corona-Lockerungen sind zwar in Kraft, aber Dinge wie Reisen werden noch lange nicht möglich sein. Bleiben also virtuelle Trips zu unseren Sehnsuchtsorten.  Lesen

Buchtipp: Our Rainbow Queen

Heute habe ich eine Leseempfehlung für alle heimlichen und unheimlichen Royalisten – die britische Königin in allen Farben des Regenbogens. Spendet Trost und macht gute Laune.  Lesen

Be a Lady

Warum ist es immer noch so schwierig, einfach nur eine Frau zu sein? Im wahren Leben genauso wie auf der Leinwand oder zwischen zwei Buchdeckeln. Ein kleines feministisches Manifest.  Lesen

Terrier Toni zur Lage der Nation

Nach langer Zeit des Schweigens ergreift First Terrier Toni mal wieder das Wort: Gedanken über die Zweibeiner im Lockdown-Modus, Ostern und den Sinn des Lebens.  Lesen

10 Fragen an Sabine Lay

Heute ist wieder Take-over auf meinem Blog angesagt. Diesmal hat sich meine wundervolle Kollegin Sabine Lay meinen knallharten Investigativ-Fragen gestellt. Viel Spaß.  Lesen

Fünf Fakten über mich

»Sei nahbar und zeig deine private Seite!« – heißt es in allen Marketing-Ratgebern. Na schön, dann kommen hier 5 Fakten über mich, die ihr garantiert nie wissen wolltet.  Lesen

Enkel nehmen Podcasts auf ...

Nicht nur Enkel für ihre Großeltern. Auch Autoren, Virologen, Comedians! Podcasts sind der Trend der Stunde – und in der Corona-Krise das perfekte Medium zum Abschalten. Also: einschalten und reinhören!  Lesen

Corona - Apokalypse oder Chance?

Als unverbesserliche Optimistin glaube ich an die Chancen, die sich durch die Pandemie ergeben können. Bis dahin gilt Besonnenheit für jedermann. Außerdem: Tipps zum Corona-Eskapismus im Kleinen.  Lesen

Buchtipp: Schwarzweißmalerei & Alltagsrassismus

Selten hat mich ein Buch so eindringlich wie unangenehm beschämend aus meiner Komfortzone geholt, wie »Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen: aber wissen sollten« von Alice Hasters.  Lesen

10 Fragen an Amy Baxter

Premiere! Ab sofort wird es hier auf diesem Blog alle 4-6 Wochen Interviews mit geschätzten Kollegen und Kolleginnen geben. Den Anfang macht die großartige Amy Baxter!  Lesen

Schwertschlucken am Schalttag

2020 ist ein Schaltjahr – doch was machen mit dem geschenkten Tag? Ernsthaft Schwerter schlucken oder fällt uns etwas Besseres ein?  Lesen

Make love, not war!

Warum Liebesromane die Welt retten könnten – eine leidenschaftliche Brandrede für das größte Gefühl der Welt.  Lesen

Für Planer: Social-Media-Tools

Social Media kann Spaß machen, es kann aber auch ein fürchterlicher Zeitfresser sein und wertvolle Nerven kosten. Warum man sich trotzdem um eine sinnvolle Strategie bemühen sollte.  Lesen

Freundschaften unter AutorInnen

Schriftsteller gelten ja gemeinhin als einsame Wölfe, die sich gegenseitig nicht über den Weg trauen. Doch dieses Klischee ist auf fast allen Ebenen falsch.  Lesen

Bye-bye Selfpublishing

Ende dieser Woche erscheint mein letztes selbstveröffentlichtes Buch – zumindest vorläufig. Mein Abschied vom Selfpublishing.  Lesen

Wenn Pinguine fliegen könnten

Heute ist der Ehrentag der Pinguine – daher will ich mich mit den wirklich existenziellen Dingen des Lebens befassen: Schwarzweißmalerei, Klimawandel und sinnlosen Feiertagen.  Lesen

Bereit für 2020?!

Die Weichen sind gestellt, jetzt geht es an die Umsetzung – was wird das neue Jahr bringen und welche Vorsätze bleiben auf der Strecke?  Lesen

Rückschau auf 2019

Noch ist es so gut wie jungfräulich das neue Jahrzehnt – perfekt also für eine kleine Reflexion über das Vergangene und das kommende. Gute Vorsätze inklusive!  Lesen

Bloggen statt Böllern

Morgen ist der letzte Tag des Jahres – die ideale Zeit also für eine echte Herzensangelegenheit: Weg mit der Böllerei!  Lesen

Morgen kommt der Weihnachtsmann ...

Eine kleine Weihnachtsgeschichte von mir für dich – als Auszeit in dem ganzen Trubel! Genieß die Feiertage und bleib mir gewogen!  Lesen

Hühner, Waschmaschine und das richtige Mindset

Es gibt Modewörter, die bringen mich in Millisekunden auf die Palme – auch wenn ich ihre Bedeutung womöglich sogar gut finde. »Mindset« ist mein Hasswort des Jahres 2019.  Lesen

Bad Idea – raus aus der Komfortzone

Das kommt davon, wenn man in Autorenratgebern blättert. Heute gibt’s eines meiner »Frühwerke«, das gut in der Schublade hätte verrotten können ... »Bad Idea«.  Lesen

Buchtipp: Meine Lese-Highlights in 2019

Warum kompliziert, wenn’s auch einfach geht? Statistiken lügen nicht und meine letzte besagt, dass ihr am meisten auf Buchtipps steht. Bitte sehr!  Lesen

Marketing-Tools & Hacks von und für Autoren

Die eigentliche Arbeit beginnt NACH dem Schreiben des Romans. Ohne Marketing läuft nicht viel und das gilt gleichermaßen für Indies und Verlagsautoren.  Lesen

5 tolle Weihnachtsgeschenke für AutorInnen

In 36 Tagen ist Weihachten! Hand aufs Herz: Wer hat schon Geschenke besorgt? Wer hat wenigsten schon Ideen? Nicht? Hier gibt’s Abhilfe.  Lesen

10 Tipps gegen den November-Blues

»Gute Laune statt Herbstdepression – kann das überhaupt gehen? Und warum meint ausgerechnet Carin, dass sie hilfreiche Tipps hat?« Weil sie es kann! ;-)  Lesen

NaNoWriMo 2019 – ich bin dabei

30 Tage lang jeweils 1.667 Wörter schreiben, um am Ende des Monats einen »fertigen« Roman in den Händen zu halten? Das ist NaNoWriMo – und ich bin in diesem Jahr dabei.  Lesen

So läuft es mit dem Buchblogger

Geschenk des Himmels oder Albtraum? Zwischen Buchbloggern und Autoren ist alles möglich. Hier die besten Tipps für eine gute Zusammenarbeit.  Lesen

Auf die Ohren: Die Welt im Podcastfieber

Unterhaltung oder Informationsquelle – was können Podcasts? Sind sie großartig oder braucht sie kein Mensch? Hörtipps für Einsteiger und Fans.  Lesen

Die 5 krassesten An­fänger­fehler von SP-Autoren

Fehler sind wichtig. Aus ihnen kann man prima lernen, doch diese fünf Lernerfahrungen sollten sich alle angehenden Selfpublisher sparen.  Lesen

Hello again! Zurück in neuer Pracht.

Wenn das Leben andere Pläne hat und der Relaunch auf sich warten lässt – doch jetzt bin ich zurück! Im neuen Look und mit vielen Ideen.  Lesen

Nerv weiter, Greta!

Sie polarisiert derzeit fast so sehr wie Donald Trump, doch für die Geschichte der Menschheit wird sie – hoffentlich – wichtiger sein!  Lesen

Paten statt Plunder

Nichts gegen Goodies, aber am Ende des Tages sind Kühlschrankmagnet, Feuerzeug und Co doch nur sinnloser Plunder - warum nicht lieber etwas gutes mit dem Geld anfangen?  Lesen

Buchtipp: Farbenblind von Trevor Noah

"Farbenblind" ist mein Lese-Highlight in 2018! Kein Roman, sondern autobiografische Geschichten aus Trevor Noahs südafrikanischer Kindheit. Grandios!  Lesen

Wunderwelt der Wale

Ein Wal ist wunderbar, viele Wale sind überwältigend - wenn Kindheitsträume wahr werden ist das "walhaftig" berauschend und sehr inspirierend!  Lesen

Die Sentimenta­litätsfalle

Warum weine ich neuerdings nicht nur beim Lesen, sondern auch beim Schreiben und ständig im Kino? Sitze ich in der Sentimentalitätsfalle?  Lesen

Woher nimmst du deine Inspiration?

Leider hat mich noch nie die Muse geküsst - Inspiration entsteht bei mir aus den ganz schnöden Dingen des Lebens. Na gut, manchmal nicht ganz schnöde...  Lesen

Beziehungskrise mit dem Blog

In jeder Beziehung kriselt es mal - ich habe Stress mit meinem Blog und du kannst mir helfen, unsere Liebe zu retten! Wie? Lies einfach die nächsten Zeilen.  Lesen

Leidenschaft oder Irrsinn

Überglücklich weil auf der Longlist des Deutschen Selfpublisher Preises 2018 - doch machmal werden Zweifel laut: Lohnt der Irrsinn Autorenleben? #dspp18  Lesen

Wie beim ersten Mal

Warum sich die 30. Veröffentlichung fast aufregender anfühlt als die erste. Und warum es diesmal tatsächlich ein erstes Mal für mich ist.  Lesen

Wie ich (fast) die Lust am Schreiben verloren habe

... und sie dann vollkommen überraschend wiedergefunden habe. So wurde aus dem schlimmsten Frust urplötzlich wieder die große Lust!  Lesen

Silvester im Flughafenhotel

Für ängstliche Hunde ist Silvester eine Qual und alles andere als harmloser Spaß. Und Donald Trump und Kim Jong-un haben offensichtlich zu viel geknallt...  Lesen

Tire Iron: Gut ist, wenn es wehtut

Tire Iron heißt übersetzt Montiereisen, was schmerzhaft klingt - und auch ist. Außerdem ist es der perfekte Bandname für vier Männer aus Oberbayern.  Lesen

Die Magie der Sehnsuchtsorte

Worin unterscheiden sich Sehnsuchtsorte von Wohlfühlorten? Und warum ist es so wichtig beides zu haben? Das erkläre ich in diesem Beitrag. Viel Spaß!  Lesen

Love Letter Convention 2017: Bingo!

Wenn ich die LLC17 mit einem Wort beschreiben müsste, dann ganz bestimmt Bingo! Es war nicht nur ein Volltreffer, sondern auch... aber lest selbst.  Lesen

Lasst uns über Geld sprechen

Das leidige Thema Dumpingpreise lässt mich nicht los - warum man trotzdem für einen fairen Preis kämpfen sollte!  Lesen

Von Wegen und Zielen

Von höherer Einsicht bin ich soweit entfernt wie vom Spiegel-Bestseller und einem Halbmarathon in unter zwei Stunden. Warum? Darum! Aber ich hab ein neues Ziel.  Lesen

Bitte nicht drücken!

Bitte drücken Sie hier! NICHT! Die inflationäre Drückerei als Zeichen von Anteilnahme verursacht Druckschmerz und diesen Artikel! Bitte um Gnade!  Lesen

Zum Hunde drängt, am Hunde hängt ...

Dass ich eine nicht zu leugnende Schwäche für Hunde habe, ist wohl klar. Welche Formen diese Leidenschaft nun annimmt, erschreckt jedoch sogar mich selbst!  Lesen

Zu blöd zum Geradeauslaufen

Achtsamkeit, Neujahrsvorsätze und die scheinbare Unfähigkeit zum Geradeauslaufen. Zum Jahresende noch Philosophisches (naja) von Frau Müller.  Lesen

Bekämpft die Ohrgasmus-Lüge!

Hand aufs Herz - wer von euch hatte schon mal einen echten Ohrgasmus? Eben! Was dieser Mythos mit Ferengi und Trump zu tun hat, lest ihr hier!  Lesen

Quantität hat ihren Preis?

Ist Mehrwert wirklich mehr wert? Was hat eine Tomate mit Buchpreisen zu tun und ist Quantität tatächlich wichtiger als Qualität?  Lesen

Ich war dann doch mal in New York

Die Pflege liebgewonnener Vorurteile ist ein bevorzugtes Hobby von mir, blöd nur wenn nach dem Trip nach New York nicht mehr viele davon übrig bleiben ...  Lesen

Vergessen ist eine Form von Freiheit

Vergessen ist eine Sache, die Alzheimer-Patienten perfekt beherrschen - das ist fast immer ein Fluch, aber manchmal kann es auch ein Segen sein.  Lesen

Schöner Bohren oder Sex auf der Baustelle

Schon mal Sex auf einer Baustelle gehabt? Ich auch nicht, und seit heute weiß ich, es kann nicht klappen! Von den Tücken des Autorenlebens ...  Lesen

Wahre Gefühle - gefühlte Wahrheit

Zwei Jahre nach der Originalausgabe gibt's "Gefühlte Wahrheit" nun in neuem Outfit und mehr Inhalt - denn wahre Gefühle werden nie alt ...  Lesen

BREXIT - oops, they did it!

Jetzt haben wir den Salat: BREXIT klingt wie ein Brechmittel und verursacht bei vielen echten Würgereiz. Was tun?  Lesen

Fette Hunde - fette Autos

Kühne These: Die KFZ-Verwirrung SUV und der Besitz riesiger Hunde steht in einer erschreckenden Korrelation zueinander. Doch ganz anders, als man denkt.  Lesen

Irrweg Preisaktion

Neben mehr Sport und weniger Nutella habe ich einen weiteren Neujahrsvorsatz: keine Preisaktion mehr in 2016! Warum? Das lest ihr hier.  Lesen

Starallüren des Krümelmonsters

Er ist ein Clown, ein kleinkrimineller Balldieb, ein hinterlistiger Beschaffungstäter und neuerdings auch eine Diva mit Starallüren: Airedale Toni!  Lesen

Nerd Alert

Jeder Nerd ist anders - das sagten schon die alten Kölner. Doch das Wesen des Star Wars-Nerds bleibt mir wohl auf ewig fremd.  Lesen

Alte und neue Vorsätze

Na, wie sieht es bei euch aus? Habt ihr eure Vorsätze für 2015 eingehalten? Oder plant ihr schon für 2016. Ich habe wirklich mein Bestes gegeben.  Lesen

Die Perfidie der Misophonie

Nein, ich bin nicht aggressiv. Und nein, ich benehme mich nicht schlecht! Ich bin krank. Ich leide an Misophonie! Das erklärt doch einiges in meiner Welt ...  Lesen

Klette an Rosette

Meine Hundehighlights der letzten Woche: scheinschwangerer Rüde, Heckenzauber und Kletten an der Rosette. Langeweile? Nicht mit AiredaleToni!  Lesen

Diversifizierung: Und dann waren es drei ...

Wir lernen heute ein schönes Fremdwort: Diversifizierung! Man könnte aber auch sagen: Jetzt dreht sie völlig durch ... Puh!  Lesen

Quetsch the Speck weg

Die Strategien gegen überflüssigen Speck sind zahlreich, häufig kostspielig und in der Regel sinnlos. Warum wir es trotzdem versuchen. Warum eigentlich?  Lesen

Delfine!

Die alte Zynikerin wollte es nicht wahr haben - aber Delfine sind wirklich magisch! Mit Videobeweis am Ende des Beitrags!  Lesen

Frau Müller, Carin und die Andere

Die Andere macht Stress - bringt sie doch das fein geschnitzte Selbstbild ins Wanken. Lenkt aber prima von anderen Dramen ab ...  Lesen