Carin Müller bloggt ...

... in der Rubrik ›Diverses‹

Fridays for Future-Demo in Frankfurt

Nerv weiter, Greta!

Sie polarisiert derzeit fast so sehr wie Donald Trump, doch für die Geschichte der Menschheit wird sie – hoffentlich – wichtiger sein!

Heute Morgen bin ich über einen vermeintlich völlig harmlosen Facebook-Post gestolpert: »Können wir statt über Greta über sinnvolle Maßnahmen zum Klimaschutz reden?«, fragte da jemand – nach Selbstauskunft ermattet von all den wüsten Diskussionen. Ich würde mal behaupten, dass Greta Thunberg dies selbst sofort bejahen würde. Ja, es wäre toll, wenn wir alle nicht nur darüber reden würden, wie wir unseren ziemlich malträtierten Heimatplaneten retten könnten, sondern vor allem entsprechend handeln. Das wäre mit absoluter Sicherheit viel besser als all die haarsträubenden Grabenkämpfe zwischen dem Pro-Greta-Lager und dem der Greta-Hater. Sinnvoller obendrein. Allein: Es wird nicht passieren! Druck und Bedrohung ...

Lesen

Die Sentimenta­litätsfalle

Warum weine ich neuerdings nicht nur beim Lesen, sondern auch beim Schreiben und ständig im Kino? Sitze ich in der Sentimentalitätsfalle?

Lesen

Tire Iron: Gut ist, wenn es wehtut

Tire Iron heißt übersetzt Montiereisen, was schmerzhaft klingt - und auch ist. Außerdem ist es der perfekte Bandname für vier Männer aus Oberbayern.

Lesen

Die Magie der Sehnsuchtsorte

Worin unterscheiden sich Sehnsuchtsorte von Wohlfühlorten? Und warum ist es so wichtig beides zu haben? Das erkläre ich in diesem Beitrag. Viel Spaß!  Lesen

Ich war dann doch mal in New York

Die Pflege liebgewonnener Vorurteile ist ein bevorzugtes Hobby von mir, blöd nur wenn nach dem Trip nach New York nicht mehr viele davon übrig bleiben ...  Lesen

BREXIT - oops, they did it!

Jetzt haben wir den Salat: BREXIT klingt wie ein Brechmittel und verursacht bei vielen echten Würgereiz. Was tun?  Lesen

Fette Hunde - fette Autos

Kühne These: Die KFZ-Verwirrung SUV und der Besitz riesiger Hunde steht in einer erschreckenden Korrelation zueinander. Doch ganz anders, als man denkt.  Lesen

Nerd Alert

Jeder Nerd ist anders - das sagten schon die alten Kölner. Doch das Wesen des Star Wars-Nerds bleibt mir wohl auf ewig fremd.  Lesen

Die Perfidie der Misophonie

Nein, ich bin nicht aggressiv. Und nein, ich benehme mich nicht schlecht! Ich bin krank. Ich leide an Misophonie! Das erklärt doch einiges in meiner Welt ...  Lesen

Quetsch the Speck weg

Die Strategien gegen überflüssigen Speck sind zahlreich, häufig kostspielig und in der Regel sinnlos. Warum wir es trotzdem versuchen. Warum eigentlich?  Lesen