Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›Star Trek‹

Unendliche Weiten

Unendliche Weiten

Zum internationalen Weltraumforschungstag begebe ich mich auf die Reise in die unendlichen Weiten meiner eigenen Fantasie – auf der Suche nach intelligentem Leben.

Zu meinen großen Leidenschaften gehört die Raumfahrt. Gut, vielleicht nicht ganz im aktiven Sinn, aber theoretisch und abstrakt. Ich finde die Vorstellung unwiderstehlich, dass es irgendwo in den unendlichen Weiten des Weltalls anderes intelligentes Leben gibt. Und ja, ich bin mir ganz sicher, dass es so ist. Nicht ganz unschuldig an dieser Vision dürfte Gene Roddenberry sein, der geniale Erfinder von Star Trek – Uneingeweihten vielleicht eher als »Raumschiff Enterprise« bekannt. Ich habe Captain Kirk und Mister Spock schon als Kind geliebt und mir vorgestellt, wie es wohl wäre, in einem Raumschiff durchs All zu düsen. Das ist eine Fantasie, ...

Lesen

Nerd Alert

Jeder Nerd ist anders - das sagten schon die alten Kölner. Doch das Wesen des Star Wars-Nerds bleibt mir wohl auf ewig fremd.

Lesen

Diversifizierung: Und dann waren es drei ...

Wir lernen heute ein schönes Fremdwort: Diversifizierung! Man könnte aber auch sagen: Jetzt dreht sie völlig durch ... Puh!

Lesen