Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›Roman‹

NaNoWriMo 2019

NaNoWriMo 2019 – ich bin dabei

30 Tage lang jeweils 1.667 Wörter schreiben, um am Ende des Monats einen »fertigen« Roman in den Händen zu halten? Das ist NaNoWriMo – und ich bin in diesem Jahr dabei.

Wer hat schon mal vom »NaNoWriMo« gehört? Die Leser aus meiner Schreibblase ganz bestimmt. Für alle anderen: NaNoWriMo ist die etwas sperrige Abkürzung für »National Novel Writing Month«, also dem »nationalen Romanschreibemonat«. 1999 hat ihn der amerikanische Autor Chris Baty ins Leben gerufen. Sein Ziel: Innerhalb eines Monats einen kompletten Roman zu schreiben. Inzwischen ist daraus längst eine internationale Bewegung geworden, bei der weltweit jeden November tausende Wortschaffende an der Challenge mitmachen, innerhalb von 30 Tagen 50.000 Wörter zu schreiben. Kann das klappen? 50.000 Wörter in einem Monat bedeuten 1.667 pro Tag. Ich habe Kolleginnen, die kloppen so viele in ...

Lesen

Die 5 Top-Fails von SP-Autoren

Die 5 krassesten An­fänger­fehler von SP-Autoren

Fehler sind wichtig. Aus ihnen kann man prima lernen, doch diese fünf Lernerfahrungen sollten sich alle angehenden Selfpublisher sparen.

Lesen

Vergessen ist eine Form von Freiheit

Vergessen ist eine Sache, die Alzheimer-Patienten perfekt beherrschen - das ist fast immer ein Fluch, aber manchmal kann es auch ein Segen sein.

Lesen