Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›Heyne Verlag‹

Endlich startet die Highland-Hope-Reihe

Auf nach Kirkby!

Fast zwei Jahre nach der ersten Idee, kommt »Highland Hope« endlich in die Buchläden!

Am 1. April ist es endlich so weit: »Ein Bed & Breakfast für Kirkby«, der erste Band meiner »Highland Hope«-Reihe kommt in den Handel. Zumindest die digitale Version, denn das Taschenbuch lässt sich noch ein paar Tage länger Zeit, wird aber ab dem 13. April in hoffentlich allen Buchläden des Landes zu kaufen sein. Bei der Vorbereitung zu diesem Artikel habe ich lange in meinen Mails gestöbert und dann festgestellt, dass ich genau am 28.5.2019 zum ersten Mal meiner Agentin Eva von meiner Idee berichtet habe. Zu diesem Zeitpunkt war die grobe Handlung schon ziemlich präzise skizziert, also muss der ...

Lesen

Meilen- und Stolpersteine

Meilen- und Stolpersteine

Es ist die Zeit der Besinnung und der Rückblicke. Auch bei mir. Und ich sehe auf das bislang arbeitsreichste Jahr meines Lebens.

Lesen

15 Jahre Autorin - Teil 3

15 Jahre Schriftstellerin – Teil 3

Im dritten Teil meiner Autorinnenlaufbahn geht’s um die Jahre 2017 bis heute – es waren die bislang produktivsten.

Lesen

10 Fragen an Charlotte McGregor

Die Neue in der Autoren-WG stellt sich den inquisitorischen Fragen des Wirtskörpers. Ein bisschen schizophren, aber durchaus amüsant ...  Lesen