Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›Heyne Verlag‹

Meilen- und Stolpersteine

Meilen- und Stolpersteine

Es ist die Zeit der Besinnung und der Rückblicke. Auch bei mir. Und ich sehe auf das bislang arbeitsreichste Jahr meines Lebens.

Fünf Romane, eine halbe Million Wörter, eine neue Leidenschaft fürs eMail-Marketing – das ist kurz zusammengefasst meine Bilanz der vergangenen dreizehn Monate. Noch nie habe ich in einem Jahr so viel gearbeitet wie in diesem – und das zu einer Zeit, in der viele Menschen (Corona sei Dank) im großen Stil ihre Keller ausgemistet oder Opas Schnapsglassammlung in der Vitrine nach Größe und Herkunft sortiert haben. Für einen »richtigen« Jahresrückblick ist es eigentlich noch ein bisschen zu früh, denn es kann ja noch einiges passieren, aber ein berufliches Resümee muss heute drin sein. Ich bin nämlich derart erschöpft, dass ich ...

Lesen

15 Jahre Autorin - Teil 3

15 Jahre Schriftstellerin – Teil 3

Im dritten Teil meiner Autorinnenlaufbahn geht’s um die Jahre 2017 bis heute – es waren die bislang produktivsten.

Lesen

10 Fragen an Charlotte McGregor

10 Fragen an Charlotte McGregor

Die Neue in der Autoren-WG stellt sich den inquisitorischen Fragen des Wirtskörpers. Ein bisschen schizophren, aber durchaus amüsant ...

Lesen