Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›Inspiration‹

Marketing-Tools und -Hacks

Marketing-Tools & Hacks von und für Autoren

Die eigentliche Arbeit beginnt NACH dem Schreiben des Romans. Ohne Marketing läuft nicht viel und das gilt gleichermaßen für Indies und Verlagsautoren.

Vielleicht habt ihr das schräge Gerücht schon gehört, dass sich eine Autorin ums Marketing kümmern muss. Auch wenn sie bei einem Verlag veröffentlicht. Aber ganz besonders als Indie. Echt jetzt? – Ich fürchte ja. Glaubt mir, ich habe es ohne probiert und es klappt nicht. Kleiner Scherz, denn ich habe es noch NIE ohne eigene Marketing-Bemühungen versucht, allerdings habe ich nicht immer alle Möglichkeiten ausgeschöpft. Was sicher daran liegt, dass für mich der Prozess von der ersten Idee bis zur Veröffentlichung jedes Mal aufs Neue eine sechsstufige Form der Hölle darstellt. Das klingt dann in etwa so: Die 6 Stufen ...

Lesen

Wunderwelt der Wale

Ein Wal ist wunderbar, viele Wale sind überwältigend - wenn Kindheitsträume wahr werden ist das "walhaftig" berauschend und sehr inspirierend!

Lesen

Die Sentimenta­litätsfalle

Warum weine ich neuerdings nicht nur beim Lesen, sondern auch beim Schreiben und ständig im Kino? Sitze ich in der Sentimentalitätsfalle?

Lesen

Woher nimmst du deine Inspiration?

Leider hat mich noch nie die Muse geküsst - Inspiration entsteht bei mir aus den ganz schnöden Dingen des Lebens. Na gut, manchmal nicht ganz schnöde...  Lesen

Love Letter Convention 2017: Bingo!

Wenn ich die LLC17 mit einem Wort beschreiben müsste, dann ganz bestimmt Bingo! Es war nicht nur ein Volltreffer, sondern auch... aber lest selbst.  Lesen

Schöner Bohren oder Sex auf der Baustelle

Schon mal Sex auf einer Baustelle gehabt? Ich auch nicht, und seit heute weiß ich, es kann nicht klappen! Von den Tücken des Autorenlebens ...  Lesen