Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›Pandemie‹

Weltuntergangsstimmung

Doom & Gloom

Normalerweise ist Optimismus mein zweiter Vorname, aber angesichts des neuerlichen Corona-Lockdowns und der morgigen US-Wahl ist mir eher nach Weltuntergangsstimmung.

Die Sprache der Dichter und Denker ist großartig, aber manchmal beneide ich die anglophone Welt um ihren üppigen Wortschatz. Eigentlich wollte ich diesen Artikel nämlich »Angst vorm Weltuntergang« nennen, doch das klingt derart pathetisch, dass man es fast schon wieder als Überhöhung oder Ironie verstehen könnte. Also »Doom & Gloom«, was man mit »Verderben & Finsternis« übersetzen könnte oder auch mit »Untergang & Schwermut«. Ein Wortpaar also, das zwar auch nicht ein Ausbund an Heiterkeit und Frohsinn ist, aber wenigstens lässig und cool daherkommt. Dass mir der Sinn noch nach solchen Feinheiten steht, stimmt mich fast schon wieder ein bisschen ...

Lesen

Corona - Apokalypse oder Chance?

Corona - Apokalypse oder Chance?

Als unverbesserliche Optimistin glaube ich an die Chancen, die sich durch die Pandemie ergeben können. Bis dahin gilt Besonnenheit für jedermann. Außerdem: Tipps zum Corona-Eskapismus im Kleinen.

Lesen