Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›gute Vorsätze‹

Wie wird 2021 - Katerstimmung oder Optimismus?

Katerstimmung?!

Als Silvester-Grinch bin ich immer froh, wenn der Jahreswechsel endlich durch ist, doch diesmal teilt meine Erleichterung gefühlt die ganze Welt.

Das Jahrtausend ist endlich volljährig und darf in der Öffentlichkeit Alkohol bestellen und trinken. Zumindest wenn das Jahrtausend die amerikanische Staatsbürgerschaft trägt. Wie ich auf diesen ziemlich kruden Einstieg komme? Gute Frage. Liegt vielleicht daran, dass ich diesen Text am 1. Januar 2021 schreibe – am Tag nach dem ruhigsten Silvester, an das ich mich erinnern kann. Und nein, ich habe nicht zu tief ins Glas geguckt und bin auch nicht verkatert. Stattdessen bin ich – die ewige Optimistin in mir winkt fröhlich – der tiefen Überzeugung, dass das neue Jahr besser wird. Vielleicht war das Jahrtausend einfach frustriert, dass ...

Lesen

Buchtipp Alice Hasters

Buchtipp: Schwarzweißmalerei & Alltagsrassismus

Selten hat mich ein Buch so eindringlich wie unangenehm beschämend aus meiner Komfortzone geholt, wie »Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen: aber wissen sollten« von Alice Hasters.

Lesen

Bereit für 2020

Bereit für 2020?!

Die Weichen sind gestellt, jetzt geht es an die Umsetzung – was wird das neue Jahr bringen und welche Vorsätze bleiben auf der Strecke?

Lesen

Rückschau auf 2019

Noch ist es so gut wie jungfräulich das neue Jahrzehnt – perfekt also für eine kleine Reflexion über das Vergangene und das kommende. Gute Vorsätze inklusive!  Lesen

Bad Idea – raus aus der Komfortzone

Das kommt davon, wenn man in Autorenratgebern blättert. Heute gibt’s eines meiner »Frühwerke«, das gut in der Schublade hätte verrotten können ... »Bad Idea«.  Lesen

5 tolle Weihnachtsgeschenke für AutorInnen

In 36 Tagen ist Weihachten! Hand aufs Herz: Wer hat schon Geschenke besorgt? Wer hat wenigsten schon Ideen? Nicht? Hier gibt’s Abhilfe.  Lesen

Hello again! Zurück in neuer Pracht.

Wenn das Leben andere Pläne hat und der Relaunch auf sich warten lässt – doch jetzt bin ich zurück! Im neuen Look und mit vielen Ideen.  Lesen

Die Sentimenta­litätsfalle

Warum weine ich neuerdings nicht nur beim Lesen, sondern auch beim Schreiben und ständig im Kino? Sitze ich in der Sentimentalitätsfalle?  Lesen

Beziehungskrise mit dem Blog

In jeder Beziehung kriselt es mal - ich habe Stress mit meinem Blog und du kannst mir helfen, unsere Liebe zu retten! Wie? Lies einfach die nächsten Zeilen.  Lesen

Silvester im Flughafenhotel

Für ängstliche Hunde ist Silvester eine Qual und alles andere als harmloser Spaß. Und Donald Trump und Kim Jong-un haben offensichtlich zu viel geknallt...  Lesen

Bitte nicht drücken!

Bitte drücken Sie hier! NICHT! Die inflationäre Drückerei als Zeichen von Anteilnahme verursacht Druckschmerz und diesen Artikel! Bitte um Gnade!  Lesen

Zu blöd zum Geradeauslaufen

Achtsamkeit, Neujahrsvorsätze und die scheinbare Unfähigkeit zum Geradeauslaufen. Zum Jahresende noch Philosophisches (naja) von Frau Müller.  Lesen