Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›Der literarische Saloon‹

Podcasts für Buchmenschen

Enkel nehmen Podcasts auf ...

Nicht nur Enkel für ihre Großeltern. Auch Autoren, Virologen, Comedians! Podcasts sind der Trend der Stunde – und in der Corona-Krise das perfekte Medium zum Abschalten. Also: einschalten und reinhören!

Die Kanzlerin hat in ihrer großen Rede letzte Woche eindringlich zu Solidarität aufgerufen – in dem wir alle Abstand voneinander halten sollen. Das ist für viele eine große Herausforderung und für manche unmöglich. Jene nämlich, die in den sogenannten »systemrelevanten Berufen« arbeiten, also beispielsweise im medizinischen Bereich, bei der Polizei, der Feuerwehr, aber auch in Lebensmittelgeschäften. Diesen Menschen helfen wir anderen am besten, indem wir uns möglichst fern voneinander halten. Damit es trotzdem nicht zu Vereinsamung kommt, muss Nähe eben auf anderen Wegen erzeugt werden. Menschliche Stimmen helfen dabei besonders. Telefonate mit der Familie, mit Freunden, mit Kollegen – vielleicht ...

Lesen

Corona - Apokalypse oder Chance?

Corona - Apokalypse oder Chance?

Als unverbesserliche Optimistin glaube ich an die Chancen, die sich durch die Pandemie ergeben können. Bis dahin gilt Besonnenheit für jedermann. Außerdem: Tipps zum Corona-Eskapismus im Kleinen.

Lesen

Make love, not war!

Make love, not war!

Warum Liebesromane die Welt retten könnten – eine leidenschaftliche Brandrede für das größte Gefühl der Welt.

Lesen

Freundschaften unter AutorInnen

Schriftsteller gelten ja gemeinhin als einsame Wölfe, die sich gegenseitig nicht über den Weg trauen. Doch dieses Klischee ist auf fast allen Ebenen falsch.  Lesen

Auf die Ohren: Die Welt im Podcastfieber

Unterhaltung oder Informationsquelle – was können Podcasts? Sind sie großartig oder braucht sie kein Mensch? Hörtipps für Einsteiger und Fans.  Lesen

Hello again! Zurück in neuer Pracht.

Wenn das Leben andere Pläne hat und der Relaunch auf sich warten lässt – doch jetzt bin ich zurück! Im neuen Look und mit vielen Ideen.  Lesen