Carin Müller bloggt ...

... zum Tag ›Leseempfehlung‹

10 Fragen an Sabine Lay

10 Fragen an Sabine Lay

Heute ist wieder Take-over auf meinem Blog angesagt. Diesmal hat sich meine wundervolle Kollegin Sabine Lay meinen knallharten Investigativ-Fragen gestellt. Viel Spaß.

Interviewzeit auf meinem Blog – die Premiere mit Amy Baxter kam super bei euch an, daher behalte ich das Format bei, so lange sich Kolleginnen und Kollegen meinen Fragen stellen. Heute habe ich eine großartige Frau zu Gast: Sabine Lay sollte derzeit eigentlich Promotion für ihren brandneuen Roman »Hibiskustage« (ich LIEBE das Cover!!) machen, doch da die Corona-Krise für einen flächendeckenden Shutdown des gesellschaftlichen Lebens (und der Buchläden!) sorgt, hatte sie Zeit für die ausführliche Beantwortung meiner Fragen. Sabine und ich kennen uns seit 2015, als wir uns auf der Frankfurter Buchmesse auf dem Autorensofa zum ersten Mal getroffen haben. ...

Lesen

Corona - Apokalypse oder Chance?

Corona - Apokalypse oder Chance?

Als unverbesserliche Optimistin glaube ich an die Chancen, die sich durch die Pandemie ergeben können. Bis dahin gilt Besonnenheit für jedermann. Außerdem: Tipps zum Corona-Eskapismus im Kleinen.

Lesen

Buchtipp Alice Hasters

Buchtipp: Schwarzweißmalerei & Alltagsrassismus

Selten hat mich ein Buch so eindringlich wie unangenehm beschämend aus meiner Komfortzone geholt, wie »Was weiße Menschen nicht über Rassismus hören wollen: aber wissen sollten« von Alice Hasters.

Lesen

Buchtipp: Meine Lese-Highlights in 2019

Warum kompliziert, wenn’s auch einfach geht? Statistiken lügen nicht und meine letzte besagt, dass ihr am meisten auf Buchtipps steht. Bitte sehr!  Lesen

Buchtipp: Farbenblind von Trevor Noah

"Farbenblind" ist mein Lese-Highlight in 2018! Kein Roman, sondern autobiografische Geschichten aus Trevor Noahs südafrikanischer Kindheit. Grandios!  Lesen